Trainingszeiten

Baseball
Dienstags und Donnerstags
18:00 Uhr – 20:00 Uhr
auf dem Lizards Field
Softball
Montags und Donnerstags
19:00 Uhr – 21:00 Uhr
auf dem Lizards Field

Lizards II gewinnen Coney’s Cup in Wismar

Für die Vorbereitung ging es am vergangenen Sonntag nach Wismar, wo der Coney’s Cup ausgespielt wurde. Neben den Lizards und Gastgeber Wismar nahmen auch Schwentinental  und MVBL-Gegner Schwerin teil.

Die Lizards zeigten sich von Beginn an in guter Form und können nach drei Siegen zuversichtlich auf die Saison blicken. Auch wenn vier der antretenden Spieler nicht regelmäßig für das II. Team in der MVBL spielen werden weil Coach Andreas Hinze diese für die erste Mannschaft einplant, so konnte der Kern der MVBL-Mannschaft durchaus überzeugen und hat verdient den Wanderpokal mit nach Lübeck genommen.

So wurde das erste Spiel gegen Gastgeber Wismar mit 8:3 gewonnen. Nach einer längeren Mittagspause  ging es dann in aufeinanderfolgenden Spielen gegen die Schwerin Diamonds und Schwentinental.

Gegen die Schweriner „schlugen“ die Lizards sehr schnell zu und erzielten 3 Runs im ersten Inning. Auch danach spielte man offensiv gut, konnte jedoch nichts zählbares mehr zustande bringen. Da jedoch Schwerin offensiv am Lübecker Pitcher Jan Gardey scheiterte, und nur unter mithilfe der Lübecker Defensive 2 Runs zustande brachte, gewann man das Spiel mit 3:2.

Im dritten Spiel ging Micha Gabrysch auf den Mound und pitchte ein sehr gutes Spiel. Vor allem in den entscheidenden Momenten behielt er die Ruhe  und manövrierte die Hansestädter aus den gefährlichen Gewässern. So ging man mit einer 4:0 Führung ins letzte Halbinning indem nur aufgrund von kleineren Feldfehlern noch einmal Spannung generiert wurde. Diese reichte jedoch nur zum 4:2 Anschluss bevor Gabrysch mit einem weiteren Strikeout das Spiel beendete.

 

Zusammenfassend muss man sagen, dass vor allem Micha Gabrysch überzeugt hat – Sowohl hinter der Platte wie auch auf dem Mound – Wichtig, da dieser die Hauptlast auf den MVBL-Mounds in dieser Saison tragen könnte. Auch offensiv wurde von einem in Teilen noch sehr unerfahrenem Team viel Geschick bewiesen. Und auch wenn noch nicht alles klappte, so lässt sich mit diesem Auftreten positiv in die Zukunft schauen. Weiter geht’s dann mit dem Saisonstart am 9. Mai in Rostock!

Das zweite Herrenteam der Lübecker Baseballmannschaft scheint bereit für die beginnende MVBL-Saison.

Teamfoto Coneys Cup Wismar

 

Kommentare

comments

Verbandsliga Standings
Pos.MannschaftWLPct
1Großhansdorf Skunks820.800
2Lübeck Lizards I730.700
3Flensburg Baltics460.400
4Kiel Seahawks II240.333
5Hamburg Dragoons170.125
MVBL Standings
Pos.MannschaftWLPct
1Schwerin Diamonds I1111.000
2Greifswald B. Mariners1020.833
3Rostock Bucaneros I1460.700
4Lübeck Lizards II750.583
5Schwerin Diamonds II3110.214
6Rostock Bucaneros II2120.143
7Neubrandenburg Füchse1110.083
Softball Standings
Pos.MannschaftWLPct
1Hamburg Knights II SB801.000
2Holm 69ers Sisters310.750
3Lady Lizards530.625
4HSV Wildcats130.250
5Hamburg Knights III SB040.000
5Kiel Seahawks SB060.000
Lübecker Turnerschaft