Trainingszeiten

Baseball
Dienstags und Donnerstags
18:00 Uhr – 20:00 Uhr
auf dem Lizards Field
Softball
Montags und Donnerstags
19:00 Uhr – 21:00 Uhr
auf dem Lizards Field

19:4 Auswärtssieg im ersten Spiel der Lübeck Lizards in Heide!

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Teperaturen konnten die Lizards das erste Spiel für sich entscheiden.

Als Gastteam eröffnen die Lizards im Schlagrecht das erste Inning und trumpfen mit drei Runs durch Warnke, Randhawa und Rijo auf, die jeweils durch einen Base on Balls (Walk) auf Base gekommen sind. Pitcher Arne Pochert von den Prouds putzt drei Batter mit Strike-Outs von der Platte.
Die nun im Schlagrecht befindlichen Prouds gleichen durch Schult, Kluge und Rattay aus. Sven Walter wird an der first Base „Aus“ gespielt, Blume geht Strike-Out und Ruß will zu viel und wird mit einem beherzten Wurf durch Catcher Lukas Brack an der Drei ausgegeben. Pitcher René Gerwien zeigt sich souverän.

Im zweiten Inning gehen Mendig und Gerwien Strike-Out, Warnke kommt per Single Basehit auf die Eins, stealed sich bis zur Drei vor und punkted und Randhawa wird nach einem Basehit und steal auf Zwei und Drei durch Pitcher Arne Pochert mit einem Pickoff an der Drei erwischt.

Heide geht hochmotiviert in die offensive und gelangt mit Paulsen per Base on Balls auf Base. Der nach ihm schlagende First Baseman Bendschneider gelangt durch einen Überwurf an der Eins ebenfalls auf Base und bringt Paulsen auf Zwei. Martens bringt Paulsen mit einem RBI nach Hause und Bendschneider auf Zwei. Schult gelangt per Walk auf Eins, da besinnt sich Pitcher Gerwien trotz gelandener Bases und schickt die folgenden drei Batter per Strike-Out auf die Bank.

Im Dritten Inning kommen die mittlerweile aufgeheizten Lizards auf Hochtouren, insgesamt 15 Runs bringen die Eidechsen allein in diesem Inning auf das Scoreboard. Nach zwei Strike-Outs und einem Fly-Out durch Short-Stop Schult endet das Schlagfest.

Die Prouds können sich leider nicht mehr erholen, die nächsten drei Batter gehen durch einen Fly-Out an Second durch Stephan Warnke, ein Tag-Play an Home und Eins Out. Endstand 4:19 für die Lizards.

Kommentare

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verbandsliga Standings
Pos.MannschaftWLPct
1Großhansdorf Skunks820.800
2Lübeck Lizards I730.700
3Flensburg Baltics460.400
4Kiel Seahawks II240.333
5Hamburg Dragoons170.125
MVBL Standings
Pos.MannschaftWLPct
1Schwerin Diamonds I1111.000
2Greifswald B. Mariners1020.833
3Rostock Bucaneros I1460.700
4Lübeck Lizards II750.583
5Schwerin Diamonds II3110.214
6Rostock Bucaneros II2120.143
7Neubrandenburg Füchse1110.083
Softball Standings
Pos.MannschaftWLPct
1Hamburg Knights II SB801.000
2Holm 69ers Sisters310.750
3Lady Lizards530.625
4HSV Wildcats130.250
5Hamburg Knights III SB040.000
5Kiel Seahawks SB060.000
Lübecker Turnerschaft