Trainingszeiten

Baseball
Dienstags und Donnerstags
18:00 Uhr - 20:00 Uhr
auf dem Lizards Field
Softball
Montags und Donnerstags
18:00 Uhr - 20:00 Uhr
auf dem Lizards Field

Nächstes Spiel

8. May 2016 13:00
vs. Kiel Seahawks II
at Lizards Field

Letztes Spiel

24. April 2016 15:30
Lady Lizards (19)
Hamburg Knights SB III (1)

Baseball: Spielabsage durch die Kiel Seahawks II

Leider mussten wir heute erfahren, dass das am kommenden 1. Mai geplante Auswärtsspiel bei den Kiel Seahawks II ausfallen muss. Grund dafür ist das schlechte Wetter der letzten Tage. Die Moorteichwiese, der Heimplatz der Landeshauptstädter, ist leider gesperrt. Es konnte leider kein Ausweichplatz gefunden werden. Ein Nachholtermin wird bereits gesucht.

Das nächste Aufeinandertreffen mit den Kielern lässt aber nicht lange auf sich warten. Am darauffolgenden Sonntag den 08.05 kommen die Seahawks II zu Gast nach Lübeck. Wer sich am 1. Mai dennoch am US-Sport erfreuen möchte, kann Softball auf unserem Lizards Fiel schauen. Die Damen Spielen gegen die HSV-Wildcats.LL_Absage

Softball: Lizards Damen starten die Saison mit zwei Siegen

NH22

NH22

Pünktlich zum ersten Pitch der neuen Saison zeigte sich das Aprilwetter über dem Lizards Softballfeld von seiner ungemütlichen Seite. Temperaturen von 5 Grad, sowie ein länger anhaltender Schnee- und Hagelschauer, konnten letztendlich aber nicht verhindern, dass die Verbandsliga Begegnung zwischen den ETV Hamburg Knights III und den Lübecker Eidechsen planmäßig über die Bühne ging.

Warm eingepackt und die Mütze weit über die Ohren gezogen, starte das erste Spiel des Tages allerdings ähnlich stotternd, wie ein nicht anspringen wollendes Auto im tiefsten Winter. Die Starting-Pitcherin der Hamburgerinnen hatte bei den widrigen Bedingungen Schwierigkeiten konstant die Strikezone zu treffen, so dass sechs der ersten sieben Schlagfrauen der Lizards zur ersten Base vorrücken durften, ohne mit dem Schläger nach dem gelben Spielgerät geschwungen zu haben. Ähnlich erging es auf Seiten der Lübeckerinnen Lisa Mewaldt, die in der unteren Hälfte des ersten Innings die gewohnte Kontrolle vermissen ließ und einige Batterinnen, ohne deren Zutun, ziehen lassen musste. Der insgesamt guten Stimmung tat dies allerdings keinen Abbruch. Selbst als der Schneeregen stärker wurde bewiesen die Lübecker Damen Humor und stimmten ein „Oh Tannenbaum“ an.

Während der Coach der Hamburger über das gesamte Spiel mehrmals seine Pitcherin wechselte, vertraute Spielertrainerin Frauke Eichholz in der gesamten Partie auf Lisa Mewaldt, was sich als die richtige Entscheidung heraus stellen sollte. Als sich zu Beginn des dritten Innings plötzlich die Wolken lichteten und die Sonne zum Vorschein kam, änderte sich der Spielverlauf schlagartig zu Gunsten der Lizards. Lisa Mewaldt warf nun deutlich mehr Pitches in die Zone, die Hamburger brachten den Ball daraufhin ins Spiel und die gut aufgelegte Lizards Verteidigung machte aus den gegebenen Möglichkeiten die wichtigen Aus.

Im dritten und vierten Durchgang erlaubte man den Knights jeweils nur noch einen Run, während man selber insgesamt neun Punkte auf das Scoreboard bringen konnte. Nach etwas mehr als 2 Stunden endete die Partie nach 4 Innings zu Gunsten der Lizards Damen mit 21:11.
Punkte für die Lizards: Frauke Eichholz (4), Jana Maynicke (3), Helene Uhlmann (3), Anke Kottas (2), Lisa Mewaldt (2), Katrin Schlüter (2), Leonie Schröder (2), Vivien Sarau (1), Andrea Marquort (1), Anja Voss (1)

Nach einer halben Stunde Pause startet Spiel zwei für die Hamburg Knights mit unveränderter Aufstellung. Frauke Eichholz auf Seiten der Lübeckerinnen stellte hingegen fast auf allen Positionen um und übernahm zudem die Regie am Pitcher Rubber. Dank der weiterhin gut aufgelegten Verteidigung sah sich Frauke Eichholz letztendlich nur 16 Schlagfrauen gegenüber, bevor die benötigten 12 Aus, und damit der zweite Sieg des Tages, eingefahren waren. Nur im dritten Durchgang konnten die Knights einen Run zum Endstand von 19:01 erzielen.
Punkte für die Lizards: Anke Kottas (3), Andrea Marquort (3), Jana Maynicke (2), Helene Uhlmann (2), Lisa Mewaldt (2), Katrin Schlüter (2), Leonie Schröder (2), Frauke Eichholz (2), Anja Voss (1)

Weiter geht es für die Softballerinnen der Lübecker Turnerschaft bereits am kommenden Sonntag den 01. Mai mit dem nächsten Doubleheader (13:00 Uhr + 15:00 Uhr) gegen die Wildcats des HSV. Der Eintritt ist wie immer frei.

Lizards I sweepen Flensburg Baltics

Der Saisonstart in die Landesliga Saison 2016 konnte nicht besser beginnen für die erste Mannschaft der Lizards. Zu Gast waren die Flensburg Baltics. Bei sonnigem, aber auch kaltem Wetter, konnten die Lizards bei beiden Spielen überzeugen, und 2 Siege einfahren.

Die Baltics haben es ihnen aber nicht leicht gemacht. Die Spiele waren größtenteils ausgeglichen. Den Lübeckern gelangen die wichtigen Hits, um die nötigen Runs einzufahren. Durch ein paar Fehler in der Defensive der Baltics, und gutes Baserunning der Lübecker, konnten sie sich im ersten Spiel absetzen, gewannen nach 5 Innings, aufgrund der Zeitbegrenzung von 2 Stunden, 12:4.

Spiel 2 wurde dann ein bisschen knapper. Coach Andreas Hinze wechselte auf einigen Positionen durch. Doch auch mit der anderen Besetzung, und gutem Pitching, konnte die offensive der Gäste von der dänischen Grenze gut unter Kontrolle gehalten werden. Endstand nach 2 Stunden Zeitbegrenzung: 9:6 für die Lizards.

Linescore Spiel 1:

1 2 3 4 5 6 7 R H E
Baltics 1 0 2 0 1 4 6 6
Lizards 3 0 1 2 6 12 14 1

Linescore Spiel 2:

1 2 3 4 5 6 7 R H E
Baltics 1 0 3 2 0 6 6 2
Lizards 1 2 1 3 2 9 7 3

Die Lizards bedanken sich bei allen Zuschauern, Fans und den Umpiren für den super Saisionstart. Danke auch an Martina und Ihre Crew vom Anpfiff für das gelungene Catering während der Spiele.
Das nächste Spiel findet am kommenden Sonntag, dem 1. Mai, statt. Die Lizards müssen zum Auswärtsspiel in die Landeshauptstadt, um sich mit den Kiel Seahawks II zu messen.

LL

Lizards I starten gegen Flensburg in die Saison

Am kommenden Samstag, 23.04. findet das erste Spiel der Saison für die Lizards I statt. Als Gegner begrüßen die Lizards die Baltics aus Flensburg. In der letzten Saison konnten die Lübecker nur 2 Spiele gewinnen, mussten sich 4 mal gegen die Baseballer von der dänischen Grenze geschlagen geben. Diese Saison werden die Lizards alles daran setzen um dieses Statistik zu verbessern. Coach Andreas Hinze kann für den Season Opener auf seinen kompletten Kader zurückgreifen.

Gespielt werden 2 Spiele auf dem heimischen Lizards Field, Possehlstr.5, 23560 Lübeck
Los gehts um 13 Uhr

Am Spielfeldrand wird die Sportgaststätte Anpfiff ihr Verkaufshäuschen einweihen. Es wird ab sofort zu jedem Heimspiel ein Catering geben. Also kommt vorbei und erlebt einen schönen Tag bei feinstem Baseball, leckerem Essen sowie Getränken.

Hinweisen möchten wir ebenfalls noch auf den Season Opener unserer Damen. Sie werden am Sonntag, 24.04 ab 13 Uhr die Hamburg Knights III empfangen. Gespielt wird ebenfalls auf dem Lizards Field.

Für alle Spiele ist natürlich der Eintritt frei!

LL

Season Opener der Lizards Damen und Herren

NH22

NH22

Nach einem erfolgreichen Tryout Anfang April starten die Softball-Damen der Lübecker Turnerschaft am kommenden Sonntag, den 24. April um 13 Uhr in die Verbandsliga-Saison. Zu Gast auf dem Softballplatz in Lübeck – St. Jürgen (Possehlstraße, Ecke Charlottenstraße) wird die dritte Mannschaft der Hamburg Knights sein, die für den Doubleheader (zwei Spiele an einem Tag, Beginn 13.00 / 15.30 Uhr) offiziell als Heimteam geführt wird. Aufgrund von Überschneidungen mit dem Bundesliga-Spielplan ihrer ersten Mannschaft, war eine Verlegung von Hamburg nach Lübeck nötig geworden.

Wer sich Softball schon immer einmal live anschauen wollte oder noch ein Ziel für seinen Sonntagsspaziergang oder Familienausflug sucht, der sollte sich die Saisoneröffnung der „Eidechsen“ nicht entgehen lassen. Der Eintritt ist frei. Die Lizards Damen freuen sich über jegliche Unterstützen, sowie jedes bekanntes und neue Gesicht.

Gleiches gilt für die Herren, die ihre Eröffnungspiele in der Landesliga bereits am Samstag zu gleicher Zeit gegen die Flensburg Baltics auf heimischen Boden bestreiten.

Lizards gewinnen erstmalig 7-Türme Cup

Bei größten Teils bestem Baseball-Wetter fand am 17. April auf dem Sportplatz der Lübecker Turnerschaft das Baseball-Turnier „7-Türme Cup“ statt. In vier spannenden Spielen bereiteten sich die Teams der Lübeck Lizards, Holm Westend 69’ers, Hamburg Dragoons und der Spielgemeinschaft Heide/Rendsburg Proud/Dolphins auf die unmittelbar bevorstehende Saison im S/HBV vor. Hierbei konnten erstmalig die Gastgeber den Turniersieg erringen.

 

In der ersten Begegnung trafen die Titelverteidiger, die Holm Westend 69’ers, welche den 7-Türme Cup zuletzt 2012 gewannen, auf die gastgebenden Lübeck Lizards. In dem auf anderthalb Stunden begrenzte Spiel legten die Holmer bereits im ersten Inning (Schlagdruchgang) vor und gingen mit einem Run (Punkt) in Führung, während die Lübecker leer ausgingen. Doch im zweiten Inning konnten die Lübecker den Ausgleich erzielen.

Nun, da der Knoten geplatzt war, legten die Lübecker richtig los und ließen die gemischte Mannschaft der Holmer weit hinter sich zurück. Der Endstand nach Zeitablauf betrug 16:1 für die Lübecker Eidechsen. Damit war der Einzug ins Finale gesichert.

 

In der zweiten Begegnung des Tages, trafen die Hamburg Dragoons auf die Spielgemeinschaft aus Heide/Rendsburg. In diesem Spiel war der Ausgang etwas knapper. Beide Teams begegneten sich auf Augenhöhe und erzielten im ersten Inning jeweils einen Punkt. Im zweiten Inning brachten die Dragoons einen weiteren Run auf die Punktetafel, während die Spielgemeinschaft leer ausging. Die Hamburger kamen nun besser ins Spiel und nutzten die Unsicherheiten der Defense aus. Doch die Prouds/Dolphins waren noch nicht geschlagen. Im letzten Durchgang kamen diese noch auf ein 3:5 heran. Da nun jedoch die Zeit abgelaufen war, endete die Begegnung mit einem Sieg für die Hamburger.

Damit standen die Begegnungen für das kleine und das große Finale fest. Die Spielgemeinschaft Heide/Rendsburg spielten gegen die Holm Westend 69’ers um Platz drei und die Hamburger sollten auf die Lübecker treffen.

Doch zunächst ging es um Platz drei. Beide Teams mussten sich im ersten Inning zunächst ohne Punkte trennen. Die Spieler der Prouds/Dolphins hatten offenbar das Spiel gegen die Hamburger in den Knochen. Sie konnten im zweiten Inning zwar mit einem Punkt in Führung gehen, doch die Holmer wollten den Sieg. Und so erzielten Sie in Ihrem Schlagdurchgang gleich dreizehn Punkte, u.a. auch durch den einzigen Home-Run des Turniers. Das Spiel endete dann nach dem dritten Inning mit 15:2 für die Westend 69’ers.

Nun stand das Spiel um Platz eins an und beide Teams wollten den Pokal nach Hause holen.

So war es selbstverständlich, dass sowohl die Hamburger als auch die Lübecker aggressiv im jeweiligen Offensiv-Durchgang nach Punkten strebten. Die Hamburger bekamen dies etwas besser hin, Zwischenstand 2:1 für die Hamburger. Im weiteren Verlauf war es ein durchweg ausgeglichenes Spiel. Im vierten und letzten Inning führten die Hamburger mit 4:3.

Im letzten Schlagdruchgang der Lübecker gaben die Lizards noch einmal richtig Gas und konnten zunächst den Ausgleich und final auch den Siegpunkt zum Endstand 4:5 erkämpfen.

Die Lübeck Lizards bedanken sich bei allen Teams des Turniers, den eingesetzten Offiziellen und last but not least auch dem Team der Gaststätte „Anpfiff“, welches den gesamten Tag für leckeres Catering gesorgt hat. Die insgesamt sehr fairen Spiele waren eine gute Vorbereitung für die anstehende Saison, welche für die Lübeck Lizards bereits am kommenden Samstag, 23.04.2016 wieder auf dem heimischen „Lizards Field“ (Possehlstr. 5, Lübeck), beginnt. In der ersten Begegnung des Landesliga Spielbetriebs, begrüßen die Eidechsen die Flensburg Baltics. Am 24.04.2016 tragen die Damen der Lübecker Softball-Abteilung, ebenfalls auf dem Platz der Lübecker Turnerschaft, ihre erste Begegnung gegen die Hamburg Knights in der Softball Verbandsliga aus. Spielstart ist an beiden Tagen ab 13:00 Uhr. Es finden pro Spieltag immer zwei Spiele (sogenannte Double-Header) statt. Der Eintritt zu den jeweiligen Spielen ist frei.

DSC_0597 DSC_0237 DSC_0626

Fotos Copyright: Nils Harstall

7 Türme-Cup 2016

 

Am Sonntag den 17.04 laden die Lübeck Lizards zum 7 Türme Cup 2016.
Dieses Saison-Vorbereitungsturnier wird zum dritten Mal ausgetragen. Teilnehmen werden außer den heimischen Lizards die Titelverteidiger Holm Westend 69ers sowie die Spielgemeinschaft Rendsburg Dolphins & Dithmarschen Prouds und die Hamburg Dragoons. Es werden 2 Halbfinalspiele ausgetragen, danach ein Spiel um den dritten Platz und das Finale.
Für das leibliche Wohl sorgt die SportgaststätteAnpfiff mit ihrem Stand direkt am Platz!
Los geht es am Sonntag 17.04. um 10 Uhr auf unserem Lizards Field: Lübecker Turnerschaft, Possehlstrasse 5, 23560 Lübeck.

Diese Veranstaltung kostet keinen Eintritt, jeder ist herzlich eingeladen bei diesem Event dabei zu sein.
Wir freuen uns auf schöne Spiele und viele Zuschauer.

7 Türme Cup 2016

Edit: Abgesagt -DBV Coed Slowpitch Clinic am…

Edit: Abgesagt -DBV Coed Slowpitch Clinic am 9. und 10. April in Lübeck

Leider haben wir eben erfahren, dass die Clinic Abgesagt wurde :(

Der Deutsche Baseball und Softball Verband e.V. (DBV) veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem S/HBV am 9. und 10. April 2016 eine Coed Slowpitch Clinic in Lübeck. Angesprochen sind aktive und ehemalige Baseball und Fastpitch Spieler und Spielerinnen, die Coed Slowpitch ausprobieren möchten, sowie aktive Slowpitcher, die ihr Spiel verbessern möchten. Ein Schwerpunkt der Clinic wird auf dem Bereich Hitting liegen. Alle Teilnehmer an der Clinic haben die Möglichkeit sich im Rahmen eines integrierten Tryouts für die Deutsche Coed Slowpitch Nationalmannschaft zu empfehlen.

Die Clinic wird auf dem Baseball und Softball Feld der Lübeck Lizards stattfinden und durch den Coaching Staff der Nationalmannschaft organisiert. Wolfgang Walther übernimmt die sportliche Leitung: „Zusammen mit der ESF arbeiten wir gerade an hochkarätigen, internationalen Hitting Coaches für die Clinic – gleichzeitig werden wir unsere eigenen Erfahrungen aus internationalen Turnieren wie den Europameisterschaften, dem Border Battle und dem World Cup einbringen.“

Die Teilnahme ist auch für Slowpitch Coaches möglich, denen eine Mischung aus Hospitation und Vorträgen zu den Bereichen Hitting, Pitching und Scouting/Spielstrategie geboten wird.

Für die Teilnahme an der Clinic wird ein Beitrag von 25 EUR pro Teilnehmer erhoben. Die Anmeldung erfolgt bis zum Sonntag, 3. April, formlos per E-Mail an Simone Lody (simone.lody@baseball-softball.de).

Walter-Slowpitch-1024x685

Quelle: http://www.baseball-softball.de/dbv-coed-slowpitch-clinic-am-9-und-10-april-in-luebeck

Die Lizards suchen Dich für ihr Team!

Du möchtest Baseball oder Softball spielen? Du möchtest werfen, fangen und schlagen wie die Profis und besitzt Teamgeist? Dann komme doch einfach bei uns vorbei und probiere es aus!

Am Sonntag dem 3. April 2016 ab 15 Uhr startet das offene Training der Lübeck Lizards auf dem Baseball- und Softball-Feld der Lizards (eine Sparte der Lübecker Turnerschaft) in der Possehlstraße 5 in Lübeck. Hierbei sind sowohl weibliche als auch männliche Interessenten herzlich willkommen.

Du solltest mindestens 13 Jahre alt sein und benötigst nur Sportkleidung, gute Laune und etwas zu trinken. Der Spaß kommt von ganz allein! Werde ein Teil der Lizards und erlebe diesen wundervollen Sport gemeinsam mit uns. Für Fragen stehen wir Dir bereits elektronisch unter herren@lt-lizards.de gern zur Verfügung.

Die Lizards freuen sich auf Dich!

Flyer_Tryout_4-2016

Landesliga: Lizards I schließen die Saison mit zwei Siegen gegen die Alligators ab

Die Lizards I behaupten sich am vergangenen Sonntag in zwei Spielen gegen die elmshorner Alligatoren. Das erste Spiel konnten die Lübecker mit einem Ergebnis von 8:2 klar für sich entscheiden und ließen den Gastgebern durch ein souveränes Pitching und einer starken Verteidigung kaum eine Möglichkeit, Punkte zu erzielen. In der Offensive wurden insbesondere Punkte durch einige Texas Leaguer erzielt. Beim zweiten Spiel ließ die Leistung bei den Lizards etwas nach. Es endete mit einem Ergebnis von 5:3 für die Lizards.

Die Lizards haben mit diesem Sonntag die Saison abgeschlossen und freuen sich schon jetzt auf eine nächste, aufregende Baseballsaison 2016. Das Wintertraining beginnt nach den Herbstferien. Details hierzu werden zeitnah bekanntgegeben.




LL Standings

TEAM W L PCT GB
Lizards I 2 0 1.000 0
Stealers IV 2 0 1.000 0
Hanseatics I 2 2 .500 1
Marines II 1 1 .500 1
Seahawks II 0 0 .000 1
Baltics 1 3 .250 2
Dragoons I 0 2 .000 2

MVBL Standings

TEAM W L PCT GB
Bucaneros 2 0 1.000 0
Baltic Mariners 2 0 .000 0
Grizzlys 0 0 .000 1
Lizards II 0 0 .000 1
Diamonds 0 2 .000 2
Vikings 0 2 .000 2

Softball Standings

TEAM W L PCT GB
Lizards 3 1 .750 0
Wildcats 1 1 .500 1
Knights II 0 0 .000 1
Westend 69ers 0 0 .000 1
Knights IV 0 0 .000 1
Knights III 2 0 .000 2